..Of our Virture..
Gratis bloggen bei
myblog.de

Ich mach die Augen zu und verstecke mich.
Verstecke mich vor dieser Welt.
Vor allem was mir etwas böses und schlimmes will.
Verstecke mich vor den schönen Seiten des Lebens.
Verstecke mich vor denen den ich etwas bedeute.
Ich mach meine Augen zu und bin allein...
13.12.06 21:06


Werbung


Schule...
Vokabeltest wieder bekommen... 5...
Lernzielkontrolle in GesundheitsPraxis geschrieben...
Es nicht konnte...
Zettel kaum ausgefüllt abgegeben...
Schlechtes Gewissen bekommen...
In Politik den Sekundenzeiger der Uhr beobachtet...
Zum Bus fast gerannt...
Endlich zu Haus...
wartet...
24.11.06 16:57


Heut von Paps gesagt bekommen das er mich lieb hat...
Das nicht glauben können...
Heute kein Hauswirtschaft geschwänzt...
Im Regen nach Haus...
Geweint....
Gestritten...
allein?
23.11.06 21:32


Hm, wenn ich momentan in der Schule sitze, denke ich oft ich würde mit Kindergartenkinder in einem Klassenraum sitzen. Und das schlimme ist, am ende muss es ja dann immer wieder die ganze Klasse austragen -.-
Aber was solls, so wird es immer sein.
23.11.06 21:18


Das ist ein Gruß an heute Morgen,
und ein Gruß an letzte Nacht.
An den einen der Mich weckte,
und an den der immer lacht.
An den Typen an der Kasse
dem egal ist wer ich bin

Du kennst den Sinn...

Das ist ein Gruß an die zu Hause,
und an Alle um mich 'rum.
An die Leute, die uns mögen,
an die, die finden wir sind dumm...
An die Menschen aus dem Fernsehen,
und die davor, die uns verstehen.

Wir können euch sehen...

Ihr seid die andern, wir sind der Rest!

Ihr nehmt es an, und wir halten es fest.

Das ist ein Gruß an unsere Schwestern,
und ein Gruß an jedes Kind.
Deren Väter mit uns Reisen,
und die deshalb einsam sind.
Alle Ein Gruß an all die Leute,
ohne die das hier nicht geht.

Ihr seid der Weg

Einen Gruß an unsere Freunde,
und an die, die das mal warn
An die, die sagen was sie denken,
und an die, die sich das Sparn
An die Leute die uns glauben, dass wir nichts im Schilde führn

Ich kann euch spürn

Wir sind die Andern, ihr seid der Rest.

Ihr nehmt es an, und wir halten es fest.

Ich werde alles tun, bis ihr das nie mehr vergesst.
ich werde alles tun, und ich halte euch fest.
Ich werde alles tun, und ich hoffe ihr lasst uns,
nie wieder los

Ich werde alles tun, das ihr das nie mehr vergesst.
Ich werde alles tun und ich halte euch fest.
ich werde alles tun, und ich hoffe ihr lasst uns,
nie wieder los

©Juli ~ ein Gruß
18.11.06 22:30


tja, liebes scheiss leben, hast du ja wieder alles nach deinen vorstellungen hingebogen...
mir wieder das genommen was mir am aller wichtigsten ist...
Aber was laber ich da, bin doch selbst schuld...
Ich mach eh immer alles kaputt und falsch...
ich habe eh immer schuld...
aber es nicht besser verdient...
was habe ich nur falsch gemacht..
ich liebe ihn doch...
28.10.06 21:35


Wa>.Warum mach "ich" sowas? Warum tue ich ihm so weh? Warum? Warum bin ich so? Das ist doch absolut nicht fair... Ich will sowas nicht... ganz und garnicht.... . So bin ich doch gefährlich für jeden... . Was soll ich bloss tun...
26.10.06 01:29


 [eine Seite weiter]

home | guestbook | a book | about me | think | gewarnt... | the final | visus | links
Gedanken von